BUCHKULTUR mit CAFFÈ

Liane Opitz Bücher – LOB ist die neue Buchhandlung in Heidelberg! BERATUNG mit ❤ und Liebe zum BUCH!

Deutscher Buchpreis-2021_Liane opitz buecher

Wir bieten Ihnen vor Ort:

Kostenlose Beratung✓
Kostenlose Bestellung✓
Lieferung am nächsten Morgen✓
Excellenten Kaffeegenuss vor Ort✓

Aktuelles bei LOB:

AKTUELLE ANKÜNDIGUNG FÜR SAMSTAG, 13. November 2021

Aus krankheitsgründen muss die Buchhandlung am morgigen Samstag,
dem 13. November leider ausnahmsweise geschlossen bleiben!
Am Montag sind wir wieder, wie gewohnt, ab 15h für Sie da!!

DANKE für Verständnis und Vertrauen!
Liane Opitz und Mitarbeiterinnen

LONGLIST 2021:
Hier finden Sie die nominierten Titel für den Deutschen Buchpreis 2021:

Liane-Opitz-Buecher-Team

DEUTSCHER BUCHHANDLUNGSPREIS  2021
Für diesen wunderbaren Preis wurden wir ausgewählt und gehören damit bundesweit zu den 118 als „herausragende Buchhandlung“ ausgezeichneten Buchhandlungen…“unabhängige und inhabergeführte Buchhandlungen, die sich in besonderer Weise für das Kulturgut Buch, für ein lebendiges Kulturangebot vor Ort oder für ein vielfältiges Verlagssortiment engagieren.“

Gütesiegel und Preisverleihung bzw. weitere Nominierung der „drei Besten“ des Landes erfolgt im Juli in Erfurt.

Wir sind voller Freude über dieses  große  „LOB“  welches nicht zuletzt, Ihnen allen unseren Kunden, gebührt.
GLÜCKLICH sagen wir DANKE!!

 

STIMMEN DER JURY:

„Eine unabhängige Jury hat 118 Buchhandlungen aus 366 Bewerbungen für den Deutschen Buchhandlungspreis ausgewählt. In welcher Preiskategorie sie jeweils prämiert sind, erfahren die Inhaberinnen und Inhaber bei der feierlichen Preisverleihung mit Kulturstaatsministerin Monika Grütters am 7. Juli in Erfurt. Mit dem Deutschen Buchhandlungspreis 2021 würdigt der Bund zum siebten Mal unabhängige und inhabergeführte Buchhandlungen, die sich in besonderer Weise für das Kulturgut Buch, für ein lebendiges Kulturangebot vor Ort oder für ein vielfältiges Verlagssortiment engagieren.
Die Staatsministerin für Kultur und Medien: „Die klassische Buchhandlung macht die verlegerische und literarische Vielfalt in Deutschland wie unter einem Brennglas sichtbar. Mit liebevoll ausgewählten Sortimenten jenseits der Bestsellerlisten wecken die Buchhändlerinnen und Buchhändler die Lust aufs Lesen. Zugleich bieten sie gerade in ländlichen Regionen oftmals einen der wenigen verbliebenen kulturellen Begegnungsorte. Mit dem Deutschen Buchhandlungspreis wollen wir diese literarischen Schatzinseln bewahren und in ihrer Rolle als lokale Kulturvermittler unterstützen.“

365 Tage voller Bücher

Der Buchblog „365 Tage voller Bücher“, wird von Elena Dröscher und Melanie Beck, die Liane in der Buchhandlung unterstützt, geführt. Auf dem Blog der beiden, finden Sie jeden Monat zwei neue Rezensionen von Klassikern, Neuheiten oder unbekannten Schätzen für Jung und Alt. Außerdem bieten wir immer ein paar Informationen über den Autor, hin und wieder auch Wissenswertes über Verfilmungen (und ob diese in nächster Zeit im Fernsehen/Kino zu sehen sind), Entstehungs- sowie Hintergrundwissen. Und natürlich finden Sie am Ende eines jeden Beitrages die nötigen Informationen, ISBN-Nummer und Co., um das Buch bestellen zu können.

Geben Sie eine Bestellung auf:

Büchertische / Veranstaltungen

Telefon

+496221/ 7533050

Adresse

Mannheimerstrasse 258
69123 Heidelberg

Email

liane.opitz@buecher-lob.de

Öffnungszeiten

MO         ab 15 – 18h
DI           09:30 – 13:00 und 15 – 18h
MI          09:30 – 13:30h
DO         09:30 – 13:00 und 15 – 18h
FR          09:30 – 13:00 und 15 – 18h
SA          09:30 – 13:30h
SO         geschlossen!

LOB kommt auch zu Ihnen

Buechertisch- LOB

Seit vielen Jahren schon, ist es üblich, dass nicht nur der Kunde zum Buchhändler kommt, sondern eben der rührige Händler des gedruckten Wortes auch zum Kunden – bzw. dorthin, wo der Kunde sich gerne aufhält. Schillernde Veranstaltungen aller Art, Tagungen, Vorträge, Messen, Basare und auch kleine, ganz individuelle Themen Events werden durch einen sogenannten Büchertisch bereichert!
Dass diese buchhändlerischen Außentermine gelingen:  die richtigen Bücher zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind, der einladende Veranstalter alle versprochenen Dinge bereitstellt, dass alle praktischen und theoretischen Hürden genommen werden ist nicht selbstverständlich. Deshalb freue ich mich sehr, schon seit Jahren eine wunderbare Zusammenarbeit mit vielen anthroposophisch arbeitenden Einrichtungen zu pflegen und immer wieder zu den verschiedenen Festen, Vorträgen und Veranstaltungen mit der entsprechenden und thematisch passenden Literatur eingeladen zu werden.
Für Vereinbarungen zu Büchertischen (fast) aller Art sprechen Sie mich am besten persönlich an, oder kommen zu LOB, Ihrer Buchhandlung in Heidelberg.